Soziale Stadt » Information und Beteiligung » Umfrage zur Gestaltung öffentlicher Räume und zur Verbesserung der Infrastruktur

eingestellt am 06.04.2022 von Matthias Kunert (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 06.04.2022

Nachdem die Landeshauptstadt Dresden bereits im ersten Quartal 2022 eine Bürgerbeteiligung zur Stärkung sozialer Angebote im Gebiet Johannstadt / Pirnaische Vorstadt durchgeführt hat, sind alle Bürger*innen und Einrichtungen noch bis 21. April 2022 zu einer weiteren Umfrage eingeladen: Im Fokus stehen jetzt die attraktivere Gestaltung öffentlicher Räume und die Verbesserung der Infrastruktur. Schwerpunkte sind dabei die Areale um die Lingnerallee, den Sachsenplatz, die Dürerstraße und den Trinitatisplatz, aber auch andere Orte im Gebiet werden aufgrund Ihrer Hinweise und Anregungen untersucht. Wie bewerten Sie die aktuelle Situation und welche Maßnahmen wünschen Sie sich für die weitere Gestaltung der Stadtteile Johannstadt und Pirnaische Vorstadt? Die Ergebnisse der Beteiligung fließen ein in die Konzeptentwicklung für eine Antragstellung im Förderprogramm „Nachhaltige Stadtentwicklung“ des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Mit Hilfe der so erhofften EU-Fördermittel soll die Lebensqualität in Johannstadt weiter verbessert werden. Bitte beteiligten Sie sich an der Umfrage unter https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/dresden/beteiligung/themen/1028567.