Bürotechnik von der Gerokstraße gestohlen

eingestellt am 07.04.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

Wie die Polizei meldet, sind Unbekannte in den vergangenen Tagen in ein Büro an der Gerokstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Terrassentür eines Gebäudes auf und gelangten in den Flur. Sie versuchten eine Brandschutztür aufzuhebeln was nicht gelang. In der Folge brachen sie die Tür zu einem Büro auf und durchsuchten dieses. Sie stahlen unter anderem einen Fotoapparat, einen Computer sowie einen Akkuschrauber samt Akkus. Der Stehlschaden wurde mit etwa 400 Euro angegeben. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Einbruch in Hochparterrewohnung

eingestellt am 31.01.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

Aus einer Hochparterre-Wohnung in der Johannstadt entwendeten Einbrecher Goldschmuck.

Wie die Polizei am Sonntag vermeldet, sind Unbekannte am Sonnabend über den Balkon in eine Hochparterrewohnung eingestiegen. Um in die Räume zu gelangen, schlugen sie eine Fensterscheibe ein. Sie durchsuchten die vorgefundenen Räumlichkeiten sowie das Mobiliar und entwendeten Goldschmuck im Wert von ca. 700 Euro. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Einbruch an der Canalettostraße

eingestellt am 27.01.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

Wie die Polizei vermeldet, sind Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in eine Praxis an der Canalettostraße in der Johannstadt eingebrochen.

Die Täter gelangten auf bislang nicht bekannte Weise in das Haus und hebelten die Zugangstür der Praxis auf, heißt es in der Mitteilung. Sie durchsuchten die Räume und versuchten einen Tresor zu öffnen, was nicht gelang. Letztlich stahlen sie eine Geldkassette mit etwas Bargeld. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert.