Werkzeug-Diebstahl auf Johannstädter Großbaustelle

eingestellt am 11.01.2022 von Anja Hilgert, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

An der Fetscherstraße sind Unbekannte in eine Baustelle eingebrochen. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro.

Wie die Polizei heute bekannt gibt, sind Unbekannte über das Wochenende in eine Baustelle an der Fetscherstraße eingebrochen und haben Werkzeug gestohlen. Der Schaden wurde am 10. Januar am frühen Morgen festgestellt.

Die Täter gelangten über ein Fenster in das im Bau befindliche Gebäude. Dort öffneten sie zwei Türen gewaltsam und stahlen Werkzeug, darunter mehrere Akkuschrauber, Trennschleifer und Bohrmaschinen im Gesamtwert von etwa 11.000 Euro.
Der Sachschaden wurde mit rund 1000 Euro angegeben.

Schwarzer Jeep im Wert von 35.000 Euro gestohlen

eingestellt am 19.09.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

In der Johannstadt haben Diebe einen Jeep gestohlen.

Unbekannte Diebe entwendeten am Freitag zwischen 17.30 und 22 Uhr vom Käthe-Kollwitz-Ufer einen schwarzen Jeep Grand Cherokee. Der im Juli 2015 erstmals zugelassene Pkw hat einen Zeitwert von 35.000 Euro.

Die Ermittlungen laufen.

Fahrräder aus Mehrfamilienhaus gestohlen

eingestellt am 19.07.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

An der Blasewitzer Straße wurden Fahrräder im Wert von 12.000 Euro gestohlen.

Wie die Polizei vermeldet, haben Unbekannte in den vergangenen Tagen aus dem Fahrradschuppen eines Mehrfamilienhauses an der Blasewitzer Straße mehrere Fahrräder gestohlen.

Eine Zeugin hatte am Sonntagmittag die Polizei informiert, dass aus dem Schuppen ein E-Bike und ein Mountainbike entwendet wurden. Als Polizeibeamte vor Ort den Diebstahl aufnahmen, meldeten sich zwei weitere Betroffene. Diese gaben an, dass aus dem Fahrradschuppen drei weitere E-Bikes fehlen.

Die gestohlenen Räder haben einen Wert von insgesamt mehr als 12.000 Euro.

Kamera aus Büro gestohlen

eingestellt am 09.03.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

Unbekannte sind am Montagabend zwischen 18 und 21 Uhr in ein Büro an der Güntzstraße eingedrungen und haben unter anderem eine Kamera gestohlen.

Die Täter gelangten auf bislang unbekannte Weise in das Gebäude und begaben sich in einen Laborraum. Aus diesen stahlen sie eine Fototasche samt Kamera und zwei Objektiven im Gesamtwert von rund 1.900 Euro. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht.