NaJo 2025

eingestellt am 05.12.2020 von Alexander Bernstein (NaJo2025), zuletzt geändert am 05.05.2022, Headerbild:

Hallo Johannstadt! Hallo Nachbar:innen! Hallo Nachhaltigkeit!

Alle Welt redet von Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Aber wo fangen beide eigentlich an? Und was ist eigentlich die „Nachhaltige Johannstadt 2025“? Mit NaJo beginnen Klimaschutz und bewusster Umgang mit Ressourcen konkret in Eurer und Ihrer Nachbarschaft und Eurem und Ihrem Alltag. Hierbei gibt NaJo Tipps für Nachhaltigkeit auf Stadtteilebene, bietet Mitmachprojekte– und Workshops sowie ausleihbare Exponate an und vernetzt Initiativen und Bürger:innen in der Johannstadt. Die Neuigkeiten aus der „Nachhaltigen Johannstadt“ finden sich im folgenden Blog. Wann und wo NaJo zu Veranstaltungen lädt, findet sich unter Termine und wer hinter dem Projekt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative steht und es unterstützt, haben wir hier aufgeführt. Oder ihr schaut einfach in unseren kurzen NaJo-Teaser rein:

 

Auswertung der Baum-Umfrage in der Hertelstraße

Soll die Hertelstraße grüner werden? Oder anders: Soll die Seitenstraße zwischen Pfotenhauer- und Blumenstraße Bäume bekommen, die dort bisher gänzlich fehlen? Diese Frage hat das Projekt „Nachhaltige Johannstadt 2025“ den Anwohner:innen der Hertelstraße (und der Burkhardtstraße) gestellt und dafür eine Umfrage mit begleitenden Aktionen durchgeführt. Die Ergebnisse der Umfrage liegen nun vor. ... mehr »

Schaffst Du die NaJo-cleema-Challenge(s)?

Du willst in Dresden Gutes fürs Klima tun, deinen Alltag nachhaltiger gestalten und gleichzeitig dafür kleine, aber feine Vorteile genießen? Dann legen wir Dir wärmstens die cleema-App ans Herz, die seit einiger Zeit in Dresden gemeinsam von der Landeshauptstadt, SachsenEnergie, den DVB und der Ostsächsischen Sparkasse betrieben und weiterentwickelt wird. ... mehr »