Soziale Stadt » Information und Beteiligung » Informationsveranstaltung 2022

eingestellt am 15.06.2022 von Angela Uhlmann (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 12.07.2022

Am Samstag, 11.6.2022, lud das Amt für Stadtplanung und Mobilität der Landeshauptstadt Dresden zur diesjährigen Informationsveranstaltung zum Fördergebiet “Nördliche Johannstadt” in die JohannStadthalle. Auf dieser Seite können Sie die Veranstaltungsdokumentation und alle dort verlinkten Präsentationen als PDF herunterladen:

>> Veranstaltungsdokumentation (Download PDF)

>> 1. Überblick über die Maßnahmen im Fördergebiet und Herstellung der ehem. Stephanienstraße – Anke Ostermeyer, Amt für Stadtplanung und Mobilität (Download PDF)

>> 2. Quartiersmanagement und Verfügungsfonds – Matthias Kunert, Konawa – Konzepte und Strategien für nachhaltigen Wandel (Download PDF)

>> 3. Neubau Turnhalle und Gestaltung Außenanlagen 102. Grundschule “Johanna” – Henning Seidler, evergreen landschaftsarchitekten (Download PDF)

>> 4. Stadtteilverein Johannstadt – Andrea Schubert, Stadtteilverein Johannstadt e.V. (Download PDF)

>> 5. Stadtteilredaktion Johannstadt.de und ZEILE – Anja Hilgert, Stadtteilverein Johannstadt e.V. / Projekt Utopolis, Johannstädter Kulturtreff e.V. (Download PDF)

>> 6. Wohnungsbauvorhaben der WiD an Bundschuhstraße und Käthe-Kollwitz-Ufer – Steffen Jäckel, Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG (Download PDF)

>> 7.Wohnhofbeirat Hopfgartenstraße und Wohnhoffonds – Elisabeth van Stiphout, Willkommen in Johannstadt e.V. (Download PDF)

>> 8. Neubau Stadtteilhaus und Wiederherstellung der ehemaligen Blumenstraße sowie Gestaltung der öffentlichen Grünfläche – Anke Ostermeyer, Amt für Stadtplanung und Mobilität (Download PDF)

Nach Kurzvorstellungen der Projekte und Planungen und ersten Fragen im ersten Veranstaltungsteil boten Infostände zu allen Projekten die Möglichkeit zum vertieften Gespräch mit den Planern und Projektträgern.

>> Auswertung des Besucher*innenfeedbacks (Download PDF)

Fotogalerie Infoveranstaltung Nördliche Johannstadt 2022 (Fotos: Angela Uhlmann)