Projekte » Weihnachten vor der Haustür | Roadshow

eingestellt am 11.11.2022 von Torsten Görg (Stadtteilfonds), zuletzt geändert am 06.12.2022
Grafik: Kultopia gGmbH

Gegenstand des Projekts ist eine Roadshow, die weihnachtliche Kultur und Musik kostenfrei in den Stadtteil bringen soll. Ziel ist es, auf diese Weise, unabhängig vom Geldbeutel und der individuellen Lebensumstände, für niedrigschwellige kulturelle Teilhabe zu sorgen. Am 16.12. fährt dazu ein mit Ton- und Lichttechnik ausgestatteter und dekorierter LKW durch die Johannstadt und hält an 3 bis 5 Standorten, um dort über 30 bis 60 Min. ein musikalisches Weihnachtsprogramm zu bieten. Neben lokalen Künstler*innen soll auch das Publikum selbst zum Mitmachen bewegt werden. Die Bekanntmachung erfolgt ausschließlich über das Internet. Die Aktion wird in Form eines Videos dokumentiert.

  • Antragsteller*in: Kultopia gGmbH
  • Partner*innen: Paradiesisch musizieren und weitere
  • Geplante Gesamtkosten: 32.020,00 EUR
  • Beschlossene Förderung Stadtteilfonds: 7.150,00 EUR
  • Geplante Mittel aus anderen Quellen: 21.450,00 EUR
  • Geplante zusätzliche unentgeltliche Leistungen: 0,00 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 29/2022 in der Sitzung am 10.11.2022
  • Umsetzungszeitraum: 1.12.2022 – 31.12.2022 (vorzeitiger Beginn zum 6.10.2022)
  • Nachhaltigkeitsaspekte:
    ökologisch:
    sozial: Förderung von Begegnung und Austausch; Förderung eines Gemeinschaftsgefühls
    ökonomisch: Nutzung vorhandener Ressourcen (Lichtanlage); Honorarzahlung nach geforderten Standards