Projekte » Waldgarten in der Kita BioPolis

eingestellt am 01.07.2022 von Torsten Görg (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 30.06.2022
TSA Bildung und Soziales gGmbH

Im Rahmen des Projektes soll gemeinsam mit Eltern und Kitakindern eine ca. 6,4 * 28 m große, bislang ungenutzte Teilfläche der Kita in einen Wildobstgarten umgestaltet werden. Hierfür sollen Beete, Beetumrandungen und ein Holzhächselweg angelegt, Obstgehölze, Sträucher, Kräuter und mehrjährige Gemüse gepflanzt sowie eine Zaunanlage, ein Wurmkompost, Vogelnistkästen und ein Insektenhotel errichtet werden. Entstehen soll nicht nur ein gemeinsam mit den Kindern bewirtschafteter Lernort für nachhaltige Landschaftspflege, sondern auch ein Rückzugsort für die Tier- und Pflanzenwelt. Als Gartenpat*innen sollen auch Interessierte aus dem Stadtteil eingebunden werden.

  • Antragsteller*in: TSA Bildung und Soziales gGmbH | Kindertagesstätte BioPolis
  • Geplante Gesamtkosten: 3.217,69 EUR
  • Geplante Eigenmittel: 0,00 EUR
  • Geplante Eigenleistungen: 840,00 EUR
  • Beschlossene Förderung Verfügungsfonds: 2.377,69 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 16/2022 in der Sitzung am 30.6.2022
  • Fördergebietsziele: 2) Klimafreundliches und angepasstes Wohnen, 3) Attraktives und barrierefreies Wohnumfeld, 6) Gute Lernbedingungen an den Schulen, 8) Beteiligung und Mitgestaltung
  • Umsetzungszeitraum: 1.7.2022-31.12.2022