Projekte » Kinderbeete Hopfgartenstraße

eingestellt am 23.05.2022 von Angela Uhlmann (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 21.06.2022
Eröffnung Kinderbeete zum Kindertag (Foto: Angela Uhlmann)

Im Bereich der Hopfgartenstraße 4-18 fehlt es an Spielmöglichkeiten für Kinder, die auch von Eltern einsehbar sind. Projektziel ist es, solche Spielmöglichkeiten zu schaffen und zugleich Möglichkeiten für Gartenarbeit und Naturbeo-bachtungen für die Kinder des Wohnhofes zu schaffen. Die drei Beete sowie ein Werkzeugkasten werden von der Vonovia bereitgestellt. Förderung wird beantragt für die die Anschaffung von kindergerechtem Werkzeug und Saatgut sowie die Verpflegung für eine kleine Übergabefeier zum Kindertag am 1.6.2022. Die Ankündigung, die Vorbereitung der Übergabefeier und die regelmäßige Pflege und Kontrolle von Beeten und Werkzeugkasten erfolgen in Eigenleistung.

  • Antragsteller*in: Anett Blaschke (Hopfgartenstraße)
  • Geplante Gesamtkosten: 575,00 EUR
  • Geplante Eigenleistung: 376,00 EUR
  • Beschlossene Förderung Wohnhoffonds: 199,00 EUR (davon 99,50 EUR aus dem Verfügungsfonds und 99,50 EUR von Vonovia)
  • Beschlüsse: Beschluss Stadtteilbeirat Nr. 2/2022 vom 3.3.2022 (Mittelübertragung auf Wohnhofbeirat), Beschluss Wohnhofbeirat Nr. 3/2022 per Umlaufverfahren am 20.5.2022 (Förderung des Projektes)
  • Fördergebietsziele: (2) Klimafreundliches und angepasstes Wohnen; (3) Barrierefreies und attraktives Wohnumfeld; (8) Beteiligung und Mitgestaltung
  • Umsetzungszeitraum: 23.05.2022 – 31.12.2022