Projekte » Jugendversammlung – Meine Johannstadt – Ich gestalte mit!

eingestellt am 01.10.2021 von Torsten Görg (Stadtteilfonds), zuletzt geändert am 27.10.2021

Ziel des Projektes ist die Durchführung der 1. Johannstädter Jugendversammlung am 28. und 29.10. in der Mensa der 101. Oberschule. Damit sollen ca. 35 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren, die im Stadtteil wohnen oder zur Schule gehen, mit Beteiligungsmöglichkeiten vertraut gemacht und mit Entscheidern in Kontakt gebracht werden. Die Veranstaltung schließt an an eine Befragung mit 130 Kindern und Jugendlichen und den Vorschlag der Jugendvertreterin im Stadtteil-beirat, deren Wünsche und Fragen sichtbar werden zu lassen. Ergänzend zur Förderung der Doris-Wuppermann-Stiftung sollen aus dem VF Moderationshonorare und Sachkosten finanziert werden.

  • Antragstellende*r: Johannstädter Kulturtreff e.V.
  • Partner*innen: zahlreiche Akteure der Stadtteilrunde Johannstadt
  • Geplante Gesamtkosten: 3.958,40 EUR
  • Beschlossene Förderung Verfügungsfonds: 600,00 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 22/2021 in seiner 13. Sitzung am 30.9.2021
  • Fördergebietsziele: Soziale und kulturelle Teilhabe (1), Beteiligung und Mitgestaltung (8), Politische Teilhabe (10)
  • Umsetzungszeitraum: 1.10.2021 – 30.11.2021 (förderunschädlicher vorzeitiger Maßnahmebeginn zum 20.9.2021)
  • Geplante Anzahl Teilnehmende: 35 + 5