Projekte » Familienweihnachtsprogramm – Advent in der JohannStadthalle

eingestellt am 19.10.2020 von Torsten Görg (Stadtteilfonds), zuletzt geändert am 21.10.2020

Das Projekt sieht die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von 3 Adventsveranstaltungen vor: einen vorweihnachtlichen Bastelvormittag, eine magische Zaubershow und eine Puppentheateraufführung. Ein niedrigschwelliger Zugang soll die Teilhabe aller fördern, wobei insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Familien angesprochen werden sollen. Es wird von 200 Besucher *innen inkl. Mitarbeitenden ausgegangen. Das Projekt umfasst Kosten für Raummiete und Reinigung, Werbemaßnahmen, Künstler*innen und deren Versorgung, Materialien, 75 % der tatsächlichen Personalkosten sowie eine Verwaltungskostenpauschale.

  • Projekttyp: Stadtteilfondsprojekt
  • Antragstellende: JohannStadthalle e.V.
  • Partner*innen: keine
  • Gesamtkosten: 3.289,05 EUR
  • Förderung Stadtteilfonds: 1.031,67 EUR (Stadtbezirksmittel)
  • Mittel aus anderen Quellen: 2.257,38 EUR
  • Zusätzliche unentliche Leistungen der Antragstellenden: 120,00 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 33/2020 in seiner 9. Sitzung am 15.10.2020
  • Umsetzungszeitraum: 16.10.2020 – 20.12.2020
  • Nachhaltigkeitsaspekte:
    ökologisch: Einsatz von Recyclingmaterialien
    sozial: Förderung der Kreativität der Teilnehmenden; Förderung von Begegnung und Austausch
    ökonomisch: Einsatz vorhandener Ressourcen (gespendete und gesammelte Bastelmaterialien)