Projekte » Bastelworkshop für Kinder

eingestellt am 19.10.2020 von Torsten Görg (Stadtteilfonds), zuletzt geändert am 29.10.2020
Foto: Susi Jaeschke

Gegenstand des Projektes ist die Organisation und Durchführung von Bastelworkshops für Kinder an insgesamt vier Wochenenden. Ziel ist es, den Teilnehmenden handwerkliche Fähigkeiten im Umgang mit Naturmaterialien zu vermitteln. Das kostenfreie Angebot soll insbesondere Kindern sozial benachteiligter Familien die Möglichkeit bieten, qualitativ hochwertige Dinge aus nachwachsenden Rohstoffen zu basteln, darunter Filzprodukte, Holzlaternen, Vogelhäuschen und Fledermauskästen. Förderung wird beantragt für das Honorar der Kindheitspädagogin, Materialkosten und Raummiete. Werbung, Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung des Workshops erfolgen in Eigenleistung.

  • Antragstellerin: Luise Schaller
  • Partner*innen: Johannstädter Kulturtreff e.V.
  • Gesamtkosten: 1.159,40 EUR
  • Förderung Verfügungsfonds: 835,40 EUR (Kommunale Eigenmittel)
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 26/2020 in seiner 9. Sitzung am 15.10.2020
  • Fördergebietsziele: Soziale und kulturelle Teilhabe (1); Unterstützung von Hilfsbedürftigen (2)
  • Umsetzungszeitraum: 9.10.2020 – 20.12.2020
  • voraussichtliche Anzahl Teilnehmende: 60