Projekte » Aktionstage Stadtteilspaziergang

eingestellt am 23.07.2021 von Torsten Görg (Stadtteilfonds), zuletzt geändert am 23.07.2021
Johannstadt Karte mit Route Quelle: Stadtteilrunde Johannstadt / Luisa Kolb (Streetwork City des Treberhilfe Dresden e.V.)

Auf dem seit Ostern für ein Jahr angebotenen Stadtteilspaziergang können vor allem Jugendliche und Familien ihren Stadtteil sowie die Träger der Kinder- und Jugendhilfe und weitere Projekte kennenlernen. Dabei hält jede der 9 Stationen eine spannende Aufgabe bereit. Das beantragte Projekt sieht die Organisation und Durchführung von 3 Aktionstagen vor, an denen die Stationen persönlich betreut, Führungen angeboten und ein stationsübergreifendes Lösungswort gesucht werden. 30 Gewinner*innen erhalten anschließend 15-€-Gutscheine für lokale Läden. Die Stadtteilführer*innen soll ein Honorar i.H.v. 20 €/h gezahlt werden. Werbung ist durch Flyer und Plakate vorgesehen.

  • Projekttyp: Stadtteilfondsprojekt
  • Antragstellende*r: Schulsozialarbeit des Verbunds Sozialpädagogischer Projekte e.V. (VSP)
  • Partner*innen: Akteure der Stadtteilrunde Johannstadt
  • Gesamtkosten: 1.070,00 EUR
  • Förderung Stadtteilfonds: 867,50 EUR (Stadtbezirksmittel)
  • Mittel aus anderen Quellen: 202,50 EUR
  • Zusätzliche unentliche Leistungen der Antragstellenden: 202,50 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 16/2021 in seiner 12. Sitzung am 22.7.2021
  • Umsetzungszeitraum: 1.8.2021 – 8.10.2021
  • Nachhaltigkeitsaspekte:
    ökologisch: Umweltfreundliche Druckerzeugnisse; möglichst ressourcenschonende Ausstattung der Stationen
    sozial: Förderung von Begegnung und Austausch; Förderung der Soziokultur im Stadtteil; Förderung der Bildung für nachhaltige Entwicklung
    ökonomisch: Bekanntmachung vorhandener Ressourcen; Vernetzung von Akteuren / gemeinsame ÖA; Förderung von lokaler Wirtschaftskreisläufe