Aktuelles aus der Stadtteilredaktion

eingestellt am 27.10.2021 von Philine Schlick

Fotowettbewerb für Detailverliebte

Bertil Kalex organisiert im Anschluss an den Johannstädter Baumkalender auch 2021 einen Kiez-Fotowettbewerb. Dieses Jahr werden Details aus dem Viertel gesucht: Skulpturen, Verzierungen, Türen, Tore, Graffiti. Die Motive werden in eine interaktive Karte eingefügt. ... mehr »
eingestellt am 22.10.2021 von Philine Schlick

Ignatz: Die (Un-)Ruhe nach dem Sturm

Am Donnerstag fegte "Ignatz" über Deutschland hinweg. Auch in der Johannstadt barst Holz, flogen Töpfe und Untertassen, ging Glas hernieder, wirbelten Blätter-Tornados. Im Stadtgebiet kam der Straßenbahnverkehr zum Erliegen. Was der Sturm allerdings auch brachte war ein spektakulärer Abendhimmel. ... mehr »
eingestellt am 18.10.2021 von Philine Schlick - 2 Kommentare

Petition fordert sicheren Schulweg an der Pfeifferhannsstraße

In der Johannstadt haben zahlreiche Kitas und Schulen ihren Platz. Für die Kinder, die diese täglich erreichen müssen, ist der Weg nicht immer leicht: Unübersichtliche Stellen und fehlende Querungen an viel befahrenen Straßen stellen ein Problem dar. Eine Petition fordert jetzt Veränderungen. ... mehr »
eingestellt am 15.10.2021 von Philine Schlick

Grundsteinlegung für das siebte Johannstädter WGJ-Haus an der Fetscherstraße

An der Fetscherstraße füllt die WGJ eine Lücke in der Bebauung entlang der Baumallee in Richtung Großer Garten mit einem neuen Gebäude. In das Erdgeschoss sollen Geschäfte ziehen, in den oberen Etagen entstehen 39 Wohnungen. Am Freitag wurde eine Zeitkapsel als symbolischer Grundstein ins Fundament eingelassen. ... mehr »
eingestellt am 11.10.2021 von Philine Schlick

Frau drohte sich von Albertbrücke zu stürzen

Eine junge Frau wollte sich am Freitag von der Albertbrücke stürzen. Sie konnte schließlich von ihrem Entschluss abgebracht werden. Die Brücke war für vier Stunden gesperrt. ... mehr »
eingestellt am 05.10.2021 von Philine Schlick

Damals in der Johannstadt: Die Lilien von der Pfote

Sportlich geht es zu in der vierten Folge von Heinz Kulbs historischen Betrachtungen der Johannstadt: Auf den Tag genau vor 108 Jahren wurde "der neue" Fußballplatz an der Pfotenhauerstraße eröffnet – der heutige Platz des SSV Turbine. Das Wetter war mies, die Stimmung euphorisch. ... mehr »
eingestellt am 03.10.2021 von Philine Schlick

Malwettbewerb für Kinder: Bilder für Buch gesucht

Birgit Kretzschmar vermittelt nicht nur Reisen, sondern schreibt und zeichnet auch Geschichten. Sie ruft zu einem Malwettbewerb auf: Kinder sollen ein Bild passend zu ihrem "Märchen von der Zauberbank" gestalten und einreichen. Zu gewinnen gibt es Buch-Exemplar mit dem selbst gemalten Bild als Titel.  ... mehr »
eingestellt am 29.09.2021 von Anja Hilgert - 2 Kommentare

Testfahrer*innen gesucht für Parkplatz-App

Autofahrer*innen kennen das: Mehrere Runden um den Block drehen, immer wieder vorbei an besetzten Parkbuchten...Ein wissenschaftliches Forschungsprojekt sucht Testfahrer*innen für eine neu entwickelte App, die die Parkplatzsuche vorhersehbar macht... ... mehr »
eingestellt am 27.09.2021 von Philine Schlick

Bundestagswahl 2021: So hat die Johannstadt gewählt

Die Stimmen zur Bundestagswahl 2021 in Johannstadt-Nord waren gegen 22.30 Uhr ausgezählt. Die meisten Erststimmen erzielte die Linke, die meisten Zweitstimmen den Grünen. Die Wahlbeteiligung lag bei 77,1 Prozent. In der südlichen Johannstadt führen CDU, Linke und AfD. ... mehr »
eingestellt am 26.09.2021 von Philine Schlick

Der Tag der Wahl im Elbtal

Die Uhr tickte viele Wochen lang, am Sonntag war endlich der große Tag. Wie vielerorts in Deutschland strömten auch die Menschen in der Johannstadt ins Wahllokal – und im Anschluss an die Elbe, um die letzten warmen Sonnenstrahlen zu genießen. ... mehr »
eingestellt am 22.09.2021 von Philine Schlick

Schadstoffmobil macht am Freitag Station in Johannstadt

Am Freitag, den 24. September, macht das Schadstoffmobil wieder Halt in der Johannstadt. An zwei Sammelpunkten können Batterien, Lackdosen, Frittieröle, flüssige Farben und Co. abgegeben werden. Arzneimittel gehören übrigens nicht zu den Schadstoffen …  ... mehr »
eingestellt am 21.09.2021 von Philine Schlick

Mauer des Eliasfriedhofes wird gegen Graffiti geschützt

Der Eliasfriedhof ist kulturhistorisch der bedeutsamste Friedhof Dresdens und beherbergt außergewöhnliche Grabstätten. Da er jedoch nicht mehr in Benutzung ist, stellt die Finanzierung ihrer Pflege vor Herausforderungen. Der Stadtbezirksbeirat stellte jetzt Gelder zur Verfügung, um seine Außenmauer zu sichern und künstlerisch zu gestalten. ... mehr »
eingestellt am 19.09.2021 von Anja Hilgert

Fußweg-Reparatur an der Arnoldstraße

Ab Montag, 20. September bis voraussichtlich Freitag, 1. Oktober 2021 repariert das Straßen- und Tiefbauamt den Fußweg der Arnoldstraße, Hausnummer 18. ... mehr »