Geschäft an der Pfotenhauerstraße überfallen

eingestellt am 15.03.2022 von Anja Hilgert, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

Ein Unbekannter hat am Montagabend gegen 18.40 Uhr den Rusmarkt an der Pfotenhauerstraße überfallen.

Laut Polizeiberichten bedrohte ein Mann den Kassierer mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Kassierer ließ sich nicht darauf ein und griff nach der Waffe. Bei dem folgenden Gerangel wurde er leicht verletzt. Der Täter konnte sich losreißen und floh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.