NaJo macht Klimaschutz spielerisch erlebbar

eingestellt am 10.02.2022 von Alexander Bernstein (NaJo2025), Headerbild:

(Die Workshops mussten aus organisatorischen Gründen leider verschoben werden. Über die neuen Termine informieren wir rechtzeitig.)

In zwei Workshops zeigt die Nachhaltige Johannstadt am 3. März wie Klimaschutz im Alltag spielerisch erlebbar wird. Zum Einsatz kommen dabei unsere Exponate KlimaRad 4in1, die nachhaltige Konsumtonne „Eddie Trash“ und „Mikrobi“, Biogasdemonstrationsanlage.

 

 

Das Team des Projekts Nachhaltige Johannstadt 2025 (NaJo), möchte das Thema Klimaschutz in den Alltag der Bewohner:innen der Johannstadt bringen. Dabei stehen die Erfahrung von Selbstwirksamkeit und das Verstehen von CO2-Emissionen im Vordergrund.

Mit Partner:innen und Bürger:innen entwickelten wir die oben genannten Exponate, die möglichst viele Menschen – auch gern in Ihrer Einrichtung – für das vielschichtige Thema Klimaschutz begeistern sollen und die ab sofort zum Verleih (auf Spendenbasis) bereitstehen. Die Workshops sind auf Anfrage buchbar.

Digitale Infoveranstaltung und Workshop

  • Live-Präsentation der Exponate & Workshop
  • Donnerstag, den 3. März 2022 von 9 bis 10.30 Uhr und von 17.30 bis 19 Uhr
  • Anmeldung bis zum 28. Februar 2022  (bitte klicken)
  • Informationsmaterial auf Anfrage unter najo2025@johannstadt.de oder  0351 / 309 36 56 3

[zurück zur NaJo-Blog-Seite]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.