Aktuelles aus der Stadtteilredaktion

eingestellt am 19.06.2021 von Philine Schlick

Ehemalige Blumenstraße: Kein Autoverkehr vor dem neuen Stadtteilhaus

In der Sitzung des Stadtbezirksbeirates am Dienstag stellte Baubürgermeister Kühn klar: Die aktuellen Planungen sehen für die ehemalige Blumenstraße zwischen Pfeifferhanns- und Bundschuhstraße keinen Autoverkehr vor. Zur genauen Ausarbeitung wurde eine Arbeitsgemeinschaft ins Leben gerufen, die im Juli zusammenkommen will. ... mehr »
eingestellt am 18.06.2021 von Philine Schlick

Ladesäulen für den Parkplatz an der Waldschlößchenbrücke

Die Zukunft stromert in die Johannstadt: Am Parkplatz Waldschlößchenbrücke hat die Sachsenenergie fünf Ladesäulen für Elektrofahrzeuge aufgestellt. Der Standort ist einer von vielen im Viertel und aufgrund seiner Lage besonders attraktiv.  ... mehr »
eingestellt am 17.06.2021 von Philine Schlick

Fit im Park am Kollwitz-Ufer: Jetzt mit Ton und Toilette

Der Stadtbezirksbeirat hat dem kostenlosen Outdoor-Sportprogramm "Fit im Park" am Käthe-Kollwitz-Ufer eine Beschallungsanlage und die Nutzung sanitärer Anlagen beschieden. Die Elblounge Johann stellt dafür zeitweilig ihre Räume zur Verfügung. ... mehr »
eingestellt am 15.06.2021 von Anja Hilgert

Dienstags singt der Plattenchor – Jetzt wieder unter freiem Himmel in der Johannstadt

Bis in die Herbstzeit reicht der Klang zurück, den der stadtteileigene Plattenchor ins Viertel eingebracht hatte. Seitdem war Gesang aus der Öffentlichkeit verbannt… Doch, wie es so schön heisst…dem Glücklichen klingt immer sein Lied…das Singen wird in der Johannstadt jetzt wieder rege und beginnt mit Auftakt: Diese Woche startet der Plattenchor! ... mehr »
eingestellt am 14.06.2021 von Anja Hilgert

Wochenstart mit der ZEILE 2: Die aktuelle Ausgabe WOHNEN des Stadtteilmagazins für die Johannstadt ist ab Dienstag im Stadtteil erhältlich !

Es ist wieder soweit: Nach der positiven Aufnahme der Erstausgabe im Dezember 2020 erscheint pünktlich zur Sonnwendezeit die zweite Ausgabe der ZEILE - Stadtteilmagazin für die Johannstadt für Frühjahr/Sommer 2021. Ab Dienstag ist das Magazin an verschiedenen lokalen Verteilstellen im Viertel kostenfrei bzw. gegen freiwillige Spende erhältlich. ... mehr »
eingestellt am 14.06.2021 von Philine Schlick

102. Grundschule Johanna: Neue Hütten für Kinder und Tiere

In der 102. Johanna stehen die Zeichen auf Sommer: Die entfallene Maskenpflicht lässt Aufatmen, Begegnungen sind klassenweise wieder möglich und die Kinder dürfen ihre Bauhütten-Werke endlich nutzen. Das Jahr lässt Raum für weitere handwerkliche Pläne. Am Freitag findet für alle Interessierten eine Fortbildung zum Thema "grüner Schulhof" statt. Bis morgen laufen die Anmeldungen dafür. ... mehr »
eingestellt am 12.06.2021 von Philine Schlick

Damals in der Johannstadt: Es stinkt am Tatzberg

Mit Heinz Kulb hat die Stadtteilredaktion einen erfahrenen Johannstädter Autor gewonnen, der sich auf den Spuren "der ganz normalen Menschen" durch Archive wühlt und mit spitzer Feder den Staub von vergangenen Ereignissen pustet. Folge 2 bietet Delikates: Einblicke in die stinkigen Untiefen der Johannstadt - als auf dem heutigen Gelände der Stadtreinigung noch menschlicher Dünger geklaut wurde ...  ... mehr »
eingestellt am 10.06.2021 von Anja Hilgert

Das neue Stadtteilhaus für die Johannstadt

Die Johannstadt erhält ein nagelneues Stadtteilhaus! Der Ersatzneubau wird in Zukunft den überalterten und aufgrund erhöhten Asbestgehalts auch nicht weiter sanierungsfähigen Bau des Johannstädter Kulturtreffs ersetzen. Von vier geprüften Standorten im Stadtteil zeigte sich das Grundstück in der Pfeifferhannsstraße am meisten geeignet für den repräsentativen Neubau. Im Sommer wird eine informative und kreative Aktionswoche auf dem Grundstücksgelände stattfinden. ... mehr »
eingestellt am 08.06.2021 von Philine Schlick

Fit im Park: Schattenboxen am Käthe-Kollwitz-Ufer

Die Outdoor-Veranstaltungsreihe "Fit im Park" bietet auch in der Johannstadt Bewegung unter freiem Himmel an. Der Treffpunkt befindet sich unterhalb der Elblounge Johann. Das Angebot von Schattenboxen über Yoga bis Hip Hop Tanz ist kostenfrei und kann ohne Voranmeldung besucht werden.  ... mehr »
eingestellt am 05.06.2021 von Philine Schlick

Moving Borders: Das Kunstprojekt findet im Juli auf der Fähre statt

Das internationale Kunstprojekt "Moving Borders" setzt sich mit dem Thema Grenzen auseinander. Es sollte eigentlich an diesem Wochenende stattfinden - auf der Fähre "Johanna" und am Fähranleger Neustadt. Es wurde aufgrund von Corona in den Juli verlegt. Koordinatorin Paula Oevermann erläuterte der Stadtteilredaktion das Programm.  ... mehr »
eingestellt am 04.06.2021 von Philine Schlick

Seniorin um 20.000 Euro betrogen

Eine 87-Jährige ist am Telefon um ihr Erspartes gebracht worden. Vermeintliche "Polizisten" und ein "Staatsanwalt" hatten von ihr eine Kaution für ihre Tochter gefordert. ... mehr »
eingestellt am 02.06.2021 von Philine Schlick

Interkultureller Tag der StadtNatur: Spazieren durch Johannstadt

Am Sonnabend und Sonntag feiert der BUND auch in Dresden den interkulturellen Tag der StadtNatur. Gemeinsam mit Wir sind Paten veranstaltet der Verein Willkommen in Johannstadt einen Spaziergang mit Natur-Kunst und Picknick - auch in Arabisch und Farsi.  ... mehr »
eingestellt am 30.05.2021 von Anja Hilgert

Curt Kirschner und die gerettete Sparkasse

Ein Sohn erzählt die Geschichte seines Vaters. Bis ins hohe Alter setzt er sich gemeinsam mit seiner Frau für eine Gedenktafel und deren Wiederanbringung am Sparkassen-Gebäude in der Johannstadt ein, dessen Bewahrung sich den Verdiensten von Curt Kirschner verdankt. In seiner Erzählung knüpfen alte Radios, der Fassbrause-Stand einer alten Frau und eine historische Litfaßsäule die Spur zum heutigen Sitz der Sparkassse... ... mehr »
eingestellt am 29.05.2021 von Anja Hilgert

Wir dürfen Menschen, Orte nicht vergessen, sonst verschwinden sie

Ein imposantes Monument auf dem Trinitatisfriedhof fiel auf, weil es auf der rechten und linken Seite eine kleine Bank besaß, was irgendwie sympathisch wirkte. Dann wies ein kleines, gelbes Schild darauf hin, dass man Grabpaten suche. Ohne große Überlegung war klar, wir übernehmen die Grabpatenschaft... ... mehr »
eingestellt am 29.05.2021 von Anja Hilgert

Pflegekräfte fürs kulturelle Erbe – Grabpatenschaften auf dem Trinitatisfriedhof

Auf dem Trinitatisfriedhof fallen aufmerksamen Besucher*innen jene Gräber auf, die das markierende Schild mit dem Patenschaftsgesuch tragen. Der Aufruf findet nicht immer Gehör. Dann nagt der Zahn der Zeit unerbittlich weiter an den Grabmälern: Wind und Wetter, vor allem aber die aggressiven Schadstoffe in der Luft greifen die steinernen Oberflächen an. Zeitzeugnisse verfallen. Manche Friedhofsdenkmale mahnen bereits mit ihrem Verblassen und Verschwinden. Nun hat der Stadtrat Einspruch erhoben. ... mehr »
eingestellt am 28.05.2021 von Philine Schlick

Gefiederter Erstbezug bei der WGJ: Der Falke ist im Kasten!

Wenn alles gut läuft, piept es bald bei der WGJ. Zumindest versprechen das die vier braun gesprenkelten Eier auf dem Dach eines Wohnhauses. Hierin wachsen kleine Turmfalken heran. Die WGJ hatte zusammen mit der Wildvogelauffangstation acht Falkenkästen auf den Dächern verschiedener Wohnhäuser installiert. Jetzt nahmen die Raubvögel einen davon erstmalig an.  ... mehr »
eingestellt am 27.05.2021 von Philine Schlick

Stadtteilbeiratswahl in den November verschoben

Die Qual der Wahl: Erneut macht Corona bei der Wahl des Stadtteilbeirates einen Strich durch die Rechnung. Aber aller guten Dinge sind drei. Die Abstimmung wurde zusammen mit dem Event Soziale Stadt in den November verlegt. Gastgeberin ist die JohannStadthalle. ... mehr »