Aktuelles

eingestellt am 25.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Wachsende Freude: Im neuen Gemeindegarten an der Trinitatiskirche ist Erntezeit

Wo vorher ein zerzauster Wäscheplatz war, gedeihen jetzt Kürbisse, Auberginen, Physalis und Sonnenblumen. Sebastian Erdbeer heißt der Mann mit dem grünen Daumen, der den Impuls gab, am Gemeindezentrum neben der Trinitatiskirche einen Garten anzulegen. In ihm treiben auch die gefällten Linden vom Spielplatz Pfeifferhanns-/Florian-Geyer-Straße wieder aus. „Ich dachte mir, es kann nur schöner werden“, sagt … Wachsende Freude: Im neuen Gemeindegarten an der Trinitatiskirche ist Erntezeit weiterlesen mehr »
eingestellt am 24.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Interkulturelle Tage 2020: Alle Veranstaltungen in und um Johannstadt

Vom 20. September bis 11. Oktober finden in Dresden unter dem Motto „Mein Name ist Mensch“ die Interkulturellen Tage statt. Veranstaltungen von Workshop bis Film, von Gesprächsrunde bis Ballspiel machen darauf aufmerksam, wie Gesellschaften und Biografien interkulturell geprägt und vernetzt sind. Es folgt eine Liste der Veranstaltungen in und um Johannstadt: Freitag, 25. September 14 … Interkulturelle Tage 2020: Alle Veranstaltungen in und um Johannstadt weiterlesen mehr »
eingestellt am 24.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Bürgerbeteiligung zur ehemaligen Stephanienstraße in der Johannstadt

Die Wegeverbindung zwischen der Johannstädter Rettungswache an der Gerokstraße und dem Schulstandort Pfotenhauerstraße ist in desolatem Zustand. Früher verlief hier die Stephanienstraße. Bürger*innen können bis zum 18. Oktober ihre Vorschläge und Meinungen zur Gestaltung abgeben. Es gibt dafür mehrere Termine und Orte. Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt Nördliche Johannstadt“ gestaltet die Landeshauptstadt Dresden die … Bürgerbeteiligung zur ehemaligen Stephanienstraße in der Johannstadt weiterlesen mehr »
eingestellt am 23.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Werbung für Rücksichtnahme auf dem Radweg

Die Landeshauptstadt Dresden wirbt mit dem neuen Piktogramm „Rücksicht macht Wege breit“ für ein achtsames Miteinander von Radfahrern und Fußgängern.  Es ist kein amtliches Verkehrszeichen, sondern eine eigens für Dresden entwickelte Darstellung. Das 1,50 Meter mal 2 Meter große Piktogramm wird an mehreren Engstellen auf dem Elbradweg aufgesprüht, unter anderem am Fährgarten Johannstadt. Verkehrsbürgermeister Raoul … Werbung für Rücksichtnahme auf dem Radweg weiterlesen mehr »
eingestellt am 22.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Ikarus‘ Neustart: Wie Ferdinand Saalbach aus der Krise fand

Ferdinand Saalbach hat mit jungen Jahren schon eine bewegte Geschichte hinter sich – seine eigene. Vom Chefposten fiel er in die Täler der Depression. Er kämpfte sich hoch, ging den steinigen Pfad der Selbsterkenntnis, stellte fest, dass das Leben „in der Platte“ genau seinen Wünschen entspricht und fand einen neuen Beruf. Besser gesagt: drei. Ferdinand … Ikarus‘ Neustart: Wie Ferdinand Saalbach aus der Krise fand weiterlesen mehr »
eingestellt am 19.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Der PARK(ing) Day 2020 auf der Hertelstraße: Leben auf dem Kopfsteinpflaster

Gekürzt um die Silbe „ing“, wird aus dem englischen Wort für „Parkplatz“ der „Park“. Ein Ort zum toben, ausruhen, gesellig sein. Einen solchen hat die Nachhaltige Johannstadt (NaJo) am Freitag der Hertelstraße beschert. Wo sonst Autos die Straße beanspruchen, standen Bänke, gab es Musik, Kaffee und Gesang. Eine Ausnahmesituation mit Modell-Charakter. Am späten Nachmittag stieß … Der PARK(ing) Day 2020 auf der Hertelstraße: Leben auf dem Kopfsteinpflaster weiterlesen mehr »
eingestellt am 17.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Unter neuer Schirmherrschaft: Das Bundschuhstraßenfest kommt

Für den studierten Sport- und Eventmanager Lutz Hoffmann war die Planung des ehrenamtlich auf die Beine gestellten Bundschuhstraßenfestes eine ganz neue Herausforderung. Corona schränkte das Abendprogramm ein. „Vielleicht nächstes Jahr“, deutet Hoffmann seine Motivation zur Planung des Festes 2021 an. Das Bundschuhstraßenfest rückt näher. Lutz Hoffmann, der dieses Jahr Katja Hilbert vom Stadtteilverein bei der … Unter neuer Schirmherrschaft: Das Bundschuhstraßenfest kommt weiterlesen mehr »
eingestellt am 16.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Schön, aber holprig – Der Start des Gymnasium Johannstadt

Obwohl der Empfang herzlich ausfiel und bereits die ersten Verbindungen zum Viertel und der Nachbarin 101. Oberschule entstanden sind, war es kein Start wie aus dem Bilderbuch für das Gymnasium Johannstadt. Daran waren nicht allein die verwirrenden Corona-Monate schuld, erzählt Schulleiterin Sonja Hannemann im Gespräch. In dem kleinen Zimmer in der obersten Etage des Schulgebäudes, … Schön, aber holprig – Der Start des Gymnasium Johannstadt weiterlesen mehr »
eingestellt am 15.09.2020 von Anja Hilgert (Stadtteilredaktion)

Bringt Ideen in die Werkstatt! – Das bot die Ideenwerkstatt des Stadtteilvereins

Eine Werkstatt feierte Eröffnung am Donnerstagabend 10.09.2020 in der Johannstadt. Hobelspäne, Funkenflug, Geruch nach Schweiß und Arbeit lagen hier anders in der Luft als in traditionellen Handwerksbetrieben. Die Türen öffneten sich nämlich in eine Ideenwerkstatt: Damit lud der Stadtteilverein Johannstadt e.V. Bürger*innen in die JohannStadthalle ein, konstruktive Ideen für ein vitaleres Stadtteilleben vorzustellen, um bald … Bringt Ideen in die Werkstatt! – Das bot die Ideenwerkstatt des Stadtteilvereins weiterlesen mehr »
eingestellt am 08.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

#Warntag2020 – Am Donnerstag ertönen bundesweit die Sirenen

Am Donnerstag um 11 Uhr werden im gesamten Bundesgebiet die Sirenen-Warnsysteme getestet. Auch in Dresden geht „das große Geheule“ los. Um 11.20 Uhr wird es über die Social-Media-Kanäle der Feuerwehr eine Entwarnung geben. Während des Tests gibt es für die Bevälkerung einiges zu beachten. Kurze Handy-Telefonierzeiten zum Beispiel. Regelmäßig werden Sirenen-Systeme auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet. … #Warntag2020 – Am Donnerstag ertönen bundesweit die Sirenen weiterlesen mehr »
eingestellt am 07.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Was tun mit 30.000 Euro? Die Ideenwerkstatt am Donnerstag

Die Ideenwerkstatt am Donnerstag ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres, wenn es um die Verwirklichung von Projekt-Ideen geht. Hier erklären Stadtteilverein, Quartiersmanagement und Zukunftsstadt, wie Anträge gelingen. Die Teilnahme lohnt sich auch ohne eigene Projekt-Idee. Zur Verfügung stehen noch 30.000 Euro.  Ein Kinderzirkus auf den Elbwiesen, ein Hochbeet im Hinterhof? Bunt gestaltete Papierkörbe, Bienenwiesen, … Was tun mit 30.000 Euro? Die Ideenwerkstatt am Donnerstag weiterlesen mehr »
eingestellt am 07.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Das Schadstoffmobil kommt am Freitagabend in die Johannstadt

Am Freitag, den 11. September, macht das Schadstoffmobil Halt in der Johannstadt. Zwischen 18.15 Uhr und 19 Uhr können Batterien, Lackdosen, Frittieröle, flüssige Farben und Co. an der Kreuzung Marschner-/Striesener Straße abgegeben werden. Arzneimittel gehören übrigens nicht zu den Schadstoffen …  Das Schadstoffmobil ist zwischen dem 7. und dem 26. September auf Herbsttour im Stadtgebiet. … Das Schadstoffmobil kommt am Freitagabend in die Johannstadt weiterlesen mehr »
eingestellt am 03.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Corona-Fall am St. Benno-Gymnasium

Wie die Stadt am Mittwoch mitteilte, liegt am St. Benno-Gymnasium in der Johannstadt ein Corona-Fall vor. Nun sind 100 Personen von einer 14-tägigen Quarantäne betroffen. Am St. Benno-Gymnasium in Dresden gibt es einen Corona-Fall in der 11. Jahrgangsstufe. Derzeit ermittelt das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt die Kontaktpersonen. Nach aktuellem Stand sind ca. 100 Personen betroffen, die … Corona-Fall am St. Benno-Gymnasium weiterlesen mehr »
eingestellt am 03.09.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Das neue Möhrchenheft für die Grundschule ist da

Das „Möhrchenheft“, ein kostenfreies orangefarbenes Hausaufgabenheft, soll Dresdner Grundschüler zum Schulstart begleiten und täglich beim Klimaschutz helfen. Ein Umwelt-Quiz im Heft lockt mit einem klimafreundlichen Gewinn: Einer Fahrt mit der Kinderstraßenbahn „Lottchen“.  „Tu mal lieber die Möhrchen“, mahnte schon die singende Herrentorte Helge Schneider. Möhren gelten als gesund und praktisch – nicht nur als Wurzelgemüse … Das neue Möhrchenheft für die Grundschule ist da weiterlesen mehr »
eingestellt am 01.09.2020 von Anja Hilgert (Stadtteilredaktion)

Singend zwischen den Platten – Der Plattenchor der Johannstadt

Aus Gehwegunterführungen, Stadtgärten und an verschiedenen Orten zwischen den hochgeschossigen Häusern war in den vergangenen Wochen in der Johannstadt unvorhersehbar und doch regelmäßig wiederkehrend ein gewisser vielstimmiger Gesang zu hören. Anwohner*innen öffneten Dachfenster, traten irritiert auf ihre Balkone und Passanten hielten erstaunt inne, wunderten sich über den unerwarteten Klang. Auflösung des Rätsels: Über die Zeit … Singend zwischen den Platten – Der Plattenchor der Johannstadt weiterlesen mehr »
eingestellt am 29.08.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Am Montag öffnet das Gymnasium Johannstadt seine Pforten

Genau genommen ist es die 101. Oberschule an der Pfotenhauerstraße, die ihre Pforten für das neue Gymnasium öffnet. In den Sommerferien wurde saniert, jetzt teilen sich die Schulen das Gebäude, bis die Oberschule an einen neuen Standort zieht. Das kann dauern. Am Montag startet das Gymnasium Johannstadt mit drei fünften Klassen und acht Lehrer*innen an … Am Montag öffnet das Gymnasium Johannstadt seine Pforten weiterlesen mehr »
eingestellt am 28.08.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Printmagazin über die Johannstadt geht an den Start – Ideen gesucht!

Wie in der 8. Stadtteilbeiratssitzung angekündigt, laufen die Planungen für ein gedrucktes Magazin über die Dresdner Johannstadt auf Hochtouren. Im Dezember soll die erste Ausgabe zum Thema „Nachbarschaft“ erscheinen. Die Initiator*innen richten sich mit einem Aufruf an das Viertel. Die Johannstadt ist nicht nur lebens-, sondern lesenswert. Auf der Internetseite johannstadt.de erscheinen regelmäßig Berichte, Porträts … Printmagazin über die Johannstadt geht an den Start – Ideen gesucht! weiterlesen mehr »
eingestellt am 27.08.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Waldschlößchenbrücke am Sonntag wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Waldschlößchenbrücke wird am Sonntag, den 30. August, wegen Bauarbeiten gesperrt sein. Im Februar hatte sich der Deckel eines Müllcontainer-Lasters gelöst und eine Schildbrücke verbogen. Diese wird nun repariert. Auch weitere Arbeiten werden an diesem Tag vorgenommen.  Für Sonntag kündigt die Stadt Waldschlösschenbrücke und -tunnel  zwischen 7 und 17 Uhr erhebliche Verkehrseinschränkungen an. Der Verkehr … Waldschlößchenbrücke am Sonntag wegen Bauarbeiten gesperrt weiterlesen mehr »
eingestellt am 24.08.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Gesucht: Betreiber für Skate-Park an der Lingnerallee

Seit dem vergangenen Aufruf im Juni hat sich niemand gemeldet, deshalb versucht es das Amt für Hoch- und Tiefbau noch einmal: Der Skate-Park an der Lingnerallee sucht einen gemeinnützigen Verein als Betreiber. In einem barocken Torhaus soll ein Verleih für Skate-Ausrüstung entstehen. Zwei Torhäuser wurden Ende des 17. Jahrhunderts am Blüherpark erbaut, erhalten geblieben ist … Gesucht: Betreiber für Skate-Park an der Lingnerallee weiterlesen mehr »
eingestellt am 21.08.2020 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Knorrige Senioren: Baumspaziergänge und ein Fotowettbewerb würdigen Bäume in der Johannstadt

„Der Wert einer Gesellschaft zeigt sich an ihrem Umgang mit den Alten“, lautet ein Sprichwort. Die Spaziergänge von Marie Engelien und Bertil Kalex führen zu ganz besonderen, knorrigen Senioren der Johannstadt: altehrwürdigen Bäumen. Ihre Bedeutung soll in Baumspaziergängen nähergebracht werden. Zudem lockt ein Baum-Fotowettbewerb. „Zeig mir deinen Lieblingsbaum!“ – unter diesem Motto erdachten und planten … Knorrige Senioren: Baumspaziergänge und ein Fotowettbewerb würdigen Bäume in der Johannstadt weiterlesen mehr »