Projekte » Sommerfest Abenteuerspielplatz 2022

eingestellt am 10.06.2022 von Torsten Görg (Stadtteilfonds), zuletzt geändert am 10.06.2022

Nach Fertigstellung des Neubaus auf dem Abenteuerspielplatz und der langen “festfreien” Corona-Zeit soll gemeinsam mit Kindern und Anwohner*innen ein Sommerfest gefeiert werden. Ziel ist es, den neu gestalteten Platz für den Stadtteil zu öffnen und mit den Johannstädter*innen in Austausch zu kommen. Zudem sollen zukünftige Ehrenamtliche gewonnen werden. Neben einem kleinen Bühnenprogramm sollen verschiedene Spiele angeboten und kleine Preise ausgelost werden. Zur Verköstigung sind Stockbrot am Lagerfeuer, Kuchen und Waffeln sowie Saft und mit einem „Smoothie-Fahrrad“ selbst hergestellte Smoothies angedacht. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich unter johannstadt.de/event/sommerfest-auf-dem-abenteuerspielplatz.

  • Projekttyp: Stadtteilfondsprojekt
  • Antragsteller*in: Der Kinderschutzbund OV Dresden e.V. | Abenteuerspielplatz Johannstadt
  • Partner*innen: Kindertreff JoJo, Jugendhaus Eule, 102. Grundschule “Johanna”, Wir sind Paten
  • Gesamtkosten: 1.705,10 EUR
  • Förderung Stadtteilfonds: 1.705,10 EUR
  • Mittel aus anderen Quellen: 0,00 EUR
  • Zusätzliche unentgeltliche Leistungen der Antragstellenden: 985,60 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 13/2022 in seinem Umlaufbeschluss am 8.6.2022
  • Umsetzungszeitraum: 7.6.2022 – 25.6.2022
  • Nachhaltigkeitsaspekte:
    ökologisch: Einsatz von kompostierbarem Einweggeschirr; Verwendung von Lebensmitteln aus möglichst ökologischer Erzeugung; Erhalt einer grünen Oase im Stadtteil
    sozial: Förderung von Begegnung und Austausch; Förderung sinnstiftender Freizeitgestaltung; breite Öffentlichkeitsarbeit, um möglichst alle sozialen Gruppen zu erreichen
    ökonomisch: Förderung ehrenamtlichen Engagements; Nutzung vorhandener Ressourcen; starke Einbindung lokaler Akteure