Hinweise erbeten: Kind aus Auto heraus angesprochen

eingestellt am 24.02.2021 von Philine Schlick, Headerbild: Foto der Polizeiwachstelle Altstadt. Foto: PS

Auf dem Nachhauseweg von der 113. Grundschule „Canaletto“ wurde ein Kind von einem Unbekannten angesprochen. Die Polizei erbittet Hinweise.

Am Montagnachmittag hat eine unbekannte Person aus einem Auto heraus ein Kind der zweiten Klasse angesprochen, das sich gerade auf dem Heimweg von der 113. Grundschule „Caneletto“ befand. Dem Kind wurden Süßigkeiten angeboten uns es wurde aufgefordert, ins Auto einzusteigen. Glücklicherweise ließ es sich nicht überzeugen und lief nach Hause.

Bei dem betreffenden Fahrzeug soll es sich laut Zeugenaussagen um einen Opel Astra Cabrio gehandelt haben.

Die Eltern in der 113. GS wurden durch die Elternsprecher*innen informiert, ebenso die Polizei. Das Polizeirevier Mitte nimmt sachdienliche Hinweise zu diesem oder ähnlichen Fällen unter 0351 4832 entgegen.