Soziale Stadt » Information und Beteiligung » Umfrage zur Stärkung sozialer Angebote im Gebiet Johannstadt/Pirnaische Vorstadt

eingestellt am 25.01.2022 von Matthias Kunert (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 26.01.2022

Das Amt für Stadtplanung und Mobilität möchte die Lebensverhältnisse im Gebiet Johannstadt/Pirnaische Vorstadt mithilfe sozialer Angebote weiter verbessern. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, vom 4. Februar bis zum 4. März 2022 an einer Umfrage zur aktuellen Situation und ihren Wünschen für die Zukunft des Gebietes teilzunehmen. Mit dem Förderprogramm „Nachhaltige soziale Stadtentwicklung Europäischer Sozialfonds Plus 2021 – 2027“ finanzieren die Europäische Union und der Freistaat Sachsen soziale Angebote (z. B. Familienberatungsstellen, Sport- und Bildungsangebote, Fahrrad-Selbsthilfewerkstätten oder Gemeinschaftsgärten). Teilen Sie uns mit, wie Sie die aktuelle Situation im Gebiet Johannstadt/Pirnaische Vorstadt bewerten und welche sozialen Angebote Sie sich im Gebiet wünschen. Sie können an dieser Umfrage ab 4.2. online teilnehmen unter:
www.dresden.de/johannstadt-umfrage.

English version