Projekte » Hochhausmelodien – WHH17 Kammermusik 2020

eingestellt am 11.02.2020 von Torsten Görg (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 16.06.2020
Quelle: Kunsthaus Dresden

Aufgrund der positiven Resonanz der Hochhausmelodien / WHH17 im Vorjahr wurde das Projekt in weiterentwickelter Form wiederholt. Die öffentliche Aufführung kammermusikalischer Konzerte in vier privaten Wohnungen der Hochhäuser Florian-Geyer-Straße 15 und deren Verknüpfung durch Treppenhaus- und Fahrstuhlkonzerte fanden am 1.3.2020 statt. Das im Austausch mit Bewohner*innen entwickelte Programm umfasste die Genres Schlager, Weltmusik, Folk und Jazz. Aus dem Verfügungsfonds gefördert wurden Gagen für Musiker*innen sowie die Gestaltung und Produktion von Werbemitteln.

Hier finden Sie einen Bericht der Stadtteilredaktion Johannstadt (Philine Schlick) über die Veranstaltung im Jahr 2020.

Videodokumentation WHH17-Hochhausmelodien 2020 (externer Link)

Projektbericht Hochhausmelodien WHH17 – 2020 (Download PDF)