Kita BioPolis sucht Gartenpat*innen

eingestellt am 12.09.2022 von Torsten Görg (QM Johannstadt)

Gemeinsam mit Eltern und Kindern der Kindertagesstätte BioPolis, Pfotenhauerstraße 38, soll eine ca. 125 m² große, bislang ungenutzte Teilfläche der Kita in einen Wildobstgarten bzw. Waldgarten umgestaltet werden. Das Projekt entstand auf Initiative aus der Elternschaft und wird gefördert mit Geld aus dem Verfügungsfonds Nördliche Johannstadt.

Entstehen sollen Beete, Beetumrandungen und ein Holzhächselweg. Auch Obstgehölze, Sträucher, Kräuter und mehrjähriges Gemüse sollen gepflanzt sowie ein Zaun, ein Wurmkompost, Vogelnistkästen und ein Insektenhotel errichtet werden.

Es soll sich nicht nur ein gemeinsam mit den Kindern bewirtschafteter Lernort für nachhaltige Landschaftspflege entwickeln, sondern auch ein Rückzugsort für die Tier- und Pflanzenwelt. Am 21. und 22. Oktober sind Pflanzaktionen geplant und anschließend geht es mit der Gartenpflege weiter.

Interessierte aus der Johannstadt haben die Möglichkeit, sich als Gartenpat:innen in das Projekt einzubringen. Wer Freude am Gärtnern hat und diese gerne an die Kinder weitergeben möchte, ist deshalb herzlich eingeladen, sich jederzeit bei der Kitaleitung (Kieron Cook, Tel: 0351 2104433, E-Mail: biopolis@tsapost.de) zu melden.

اترك تعليقاً

لن يتم نشر عنوان بريدك الإلكتروني.