Stadtteilverein Johannstadt » Lebensraum Schule gemeinsam gestalten

eingestellt am 06.12.2019 von Andrea Schubert (Stadtteilverein), zuletzt geändert am 23.03.2020, Headerbild: Foto: Sigrid Böttcher-Steeb

Projektgegenstand in Kürze:
Gemeinsames Umgestalten des Schulgeländes der 102. Grundschule «Johanna» zu einem vielfältig nutzbaren, grünen Schullebensraum mit Schülern, Lehrern, Betreuern, Eltern und Anwohnern im Sinne der Nachhaltigkeit

Projektinhalt, Ziele, Mitwirkende:
An der 102. Grundschule Johanna und dem Kunterbunten Hortplanet erarbeiten Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte, Hortpädagoginnen und Eltern gemeinsam mit dem Projektteam des Zukunftsstadtprojektes «Lebensraum Schule gemeinsam gestalten» die Vision eines abwechslungsreichen Schulgeländes für Unterricht und Freizeit. Die Schulgemeinschaft beteiligt sich intensiv an der Planung und Umsetzung, in gemeinschaftlichen Bauaktionen wird gepflanzt, gebaut und kreativ gestaltet. Ziel ist es, den Schulhof vor allem auf die Bedürfnisse der Kinder auszurichten und in einen grünen, lebendigen Lebensraum zu verwandeln.

Mit diesem Projekt steigern wir die Achtsamkeit gegenüber Natur und Umwelt, schaffen positive Verknüpfungen zwischen Schule und Stadtteil, verbessern das soziale Miteinander und stärken die Gesundheit sowie die motorischen Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen. Das Projekt soll Vorbild für andere Schulen sein: Mit welchen Methoden und Bausteinen, mit welcher Unterstützung und Begleitung kann eine Schulgemeinschaft selbst aktiv werden? Modellhaft zeigt dieses Zukunftsstadtprojekt an einer ersten staatlichen Schule in Dresden, wie es gehen kann.

Das Zukunftsstadtprojekt «Lebensraum Schule gemeinsam gestalten» ist ein Modellprojekt an der 102. Grundschule «Johanna» in der nördlichen Johannstadt. Es wird gefördert von der Landeshauptstadt Dresden.

Laufzeit: Dezember 2018 bis Dezember 2020
Projektträger: Stadtteilverein Johannstadt e.V.

Das Zukunftsstadtprojekt wurde Initiiert und erfolgreich auf den Weg gebracht von Mirjam Lehmann, Thomas Kowalski, Sigrid Böttcher-Steeb, Mareen Wolf und Julia Pörschke.

Das Projektteam «Lebensraum Schule» (Foto: Nicole Herzog)

Eine „SOKO Schulhof“ begleitet von Anfang an das Projekt mit Vertretern aller Schulbereiche (Hort / Schule / Schulgarten / Elternrat / Schulsozialarbeit).

>> Flyer Zukunftsstadtprojekt Schullebensraum (Download .PDF)

Text: Sigrid Böttcher-Steeb