Aktuelles

eingestellt am 19.12.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Der LeihLaden: Waren ohne Preisschild

Anfang des Monats ist der LeihLaden ein Jahr alt geworden. Der LeihLaden, das sind Sindy Berndt, Katja Hilbert, etliche Helfer*innen und ein Lager, das just von der Dürerstraße in die Pfotenhauerstraße 66 umgezogen ist. Sein Sortiment umfasst 50 Produkte – vom Dörrautomaten bis zum Moskitonetz. Als 2018 offenbar wurde, dass das Projekt „LeihLaden“ im Rahmen … Der LeihLaden: Waren ohne Preisschild weiterlesen mehr »
eingestellt am 18.12.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Frieden muss nicht leise sein

… das bewies das 5. Fest des Friedens am vergangenen Freitag. Flitzende Kinder, klingende Saiten, ein rappelvolles Café Halva und der erste Auftritt des Dresdner Plattenchores zeigten, dass Besinnlichkeit durchaus vital sein kann. Ich habe mich gerade von einem Hasen in eine Spinne verwandelt, jetzt greife ich nach den Sternen. Nein, ich habe keine Fieberträume, … Frieden muss nicht leise sein weiterlesen mehr »
eingestellt am 17.12.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Drewag-Bauarbeiten Blumenstraße: Sperrung noch bis Freitag

Seit dem 9. Dezember ist die Blumenstraße an der Kreuzung Gutenbergstraße halbseitig gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten der Drewag Netz. Diese führt unterirdische Kontrollen eines Fernwärmekanals durch, die bis zum 13. Dezember behoben worden sind. Noch ist der Bauzaun vorhanden und auch der kleine Bagger ist noch am Platz. Das Loch ist schon zugeschüttet, die … Drewag-Bauarbeiten Blumenstraße: Sperrung noch bis Freitag weiterlesen mehr »
eingestellt am 17.12.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Verdienste im hundertjährigen Verein: Nachruf für Bernd Hartwig im SSV Turbine

Gastbeitrag von Anja Hilgert. Als Ende vergangenen Monats einer der großen, engagierten Wegbereiter und langjährigen Freunde und Förderer des SSV Turbine e.V. verstorben ist, gab dies den Anlass, einerseits einen Nachruf zu verfassen für Bernd Hartwig, Nachwuchsleiter, Organisator, Hauptverantwortlicher, Netzwerker und Ehrenmitglied des SSV Turbine e.V. , der doch zu plötzlich nun nicht mehr da … Verdienste im hundertjährigen Verein: Nachruf für Bernd Hartwig im SSV Turbine weiterlesen mehr »
eingestellt am 14.12.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Fair klicken: Die selbst verlötete Zuckerrohrmaus

Der Advent ist nicht nur die Zeit der inneren Einkehr, sondern auch der technischen Herausforderungen. Pyramiden-Konstruktion, Beleuchtungs-Installation, Lebkuchenhaus-Errichtung: Alles kein Zuckerschlecken. Mein persönliches Feinmototrik-Erlebnis ist das 12. Türchen des Johannstädter Adventskalenders. Die selbstgebaute Computer-Maus! Im Büro des Projektes „Nachhaltige Johannstadt 2025“ (kurz: NaJo 2025) rauchen an diesem Abend nicht die Köpfe, sondern Lötkolben. Kleine Dampfwölkchen … Fair klicken: Die selbst verlötete Zuckerrohrmaus weiterlesen mehr »
eingestellt am 05.12.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Biberpaar baut neue Burg zwischen Fährstelle und Elbstrand

Die Johannstädter Biber bauen an: Nur wenige Meter neben der alten Adresse entsteht eine neue Biber-Burg. Grund dafür ist der niedrige Elbpegel. Das Holz dafür fällen die Tiere unweit des Johannstädter Elbstrandes. Sie zeugen von kräftigen Zähnen, die kegelförmigen Abnagespuren an den Bäumen neben dem Elberadweg auf Höhe des Johannstädter Elbstrandes. Das Johannstädter Biber-Paar knabbert … Biberpaar baut neue Burg zwischen Fährstelle und Elbstrand weiterlesen mehr »
eingestellt am 30.11.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Johannstädter Advent: Das erste Türchen öffnet sich am Sonntag

Alle Jahre wieder … öffnet sich seit 2016 jeden Adventstag in der Johannstadt ein Türchen. Dieses Jahr leiht die 101. Oberschule „Johannes Gutenberg“ die Scheiben ihres Foyers für die großformatige Bewerbung des Ereignisses aus. Ein Adventskalender versüßt das Warten auf Weihnachten. Der Johannstädter Advent kann mehr als Schokolade: Seine 24 Türchen öffnen sich als Haustüren … Johannstädter Advent: Das erste Türchen öffnet sich am Sonntag weiterlesen mehr »
eingestellt am 29.11.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Johannstädter Menschen im Porträt

Mit zwei neuen Porträtserien möchte die Redaktion von johannstadt.de die neu gestaltete Rubrik „Menschen“ dieser Internetplattform beleben. Ein Herzensprojekt ist die Serie „Memento“, mit der wir in den kommenden Wochen die Schicksale von Johannstädter Senior*innen vorstellen wollen. Den Auftakt gab bereits ein Johannstädter Urgestein.  Mit einer zweiten Porträtserie „Frei & schaffend“ stellen wir Ihnen Menschen … Johannstädter Menschen im Porträt weiterlesen mehr »
eingestellt am 26.11.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Gelungenes Wagnis: Das erste Hofflohmarkt-Fest im Hof der Tenza-Schmiede

Gastbeitrag von Anja Hilgert. Die Novembersonne hat an ihrem letzten Sonntag mit viel Licht und blauem Himmel ihr Bestes gegeben, um das erste nachbarschaftlich initiierte „Hofflohmarkt-Fest“ im Hinterhof der TENZA schmiede auf die gute Bahn zu schicken. Freifläche statt Parkfläche Auf der sonst mit Anwohner-Pkws besetzten Parkfläche des Hinterhofs Ecke Hertel-/Pfotenhauerstraße fand zur besten Sonnenzeit … Gelungenes Wagnis: Das erste Hofflohmarkt-Fest im Hof der Tenza-Schmiede weiterlesen mehr »
eingestellt am 17.11.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Jenseits der Grabesstille – Der Trinitatisfriedhof im Wandel

Keinen schöneren Ort als den Trinitatisfriedhof gibt es, um den goldenen Herbst melancholisch ausklingen zu lassen. Ein Spaziergang ist hier der Beschaffenheit der Stätte geschuldet auch immer historischer Rundgang, Vogelkunde-Stunde und Zwiegespräch mit der Endlichkeit. Friedhofsleiter Michael Jurich spricht über „seinen“ Friedhof und Zukunftspläne. Von Grabesstille kann an diesem sonnendurchfluteten letzten Tag im Herbst nur … Jenseits der Grabesstille – Der Trinitatisfriedhof im Wandel weiterlesen mehr »
eingestellt am 15.11.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Stadtteilverein Johannstadt für den Sächsischen Bürgerpreis nominiert

Am 14. November 2019 wurde in der Unterkirche der Frauenkirche zum neunten Mal der Sächsische Bürgerpreis verliehen. Als eine von insgesamt 16 sächsischen Initiativen war in diesem Jahr auch der Stadtteilverein Johannstadt e.V. für den Preis in der Rubrik „Miteinander stärken – Land gestalten (Demokratie)“ nominiert. Gemeinsam mit der Stiftung Frauenkirche Dresden und der Kulturstiftung … Stadtteilverein Johannstadt für den Sächsischen Bürgerpreis nominiert weiterlesen mehr »
eingestellt am 11.11.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Gefallene Linden entlang der Pfeifferhannsstraße sorgen für Unmut

An der Baustelle des neuen Aldi-Nord-Flachbaus an der Pfeifferhannsstraße ist am 1. November eine Baumreihe gefallen. Das verärgert nicht nur Anwohner*innen.  Aldi Nord und Reinhard Funk von Funk-Bau erklärten nun das Vorgehen. „Mir blutet das Herz, wenn ich das sehe“, sagt Herr Lange in Anbetracht der gekappten Linden an der Pfeifferhannsstraße. Er pflanzte Mitte der … Gefallene Linden entlang der Pfeifferhannsstraße sorgen für Unmut weiterlesen mehr »
eingestellt am 10.11.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Eltern und Kinder packen mit an auf dem Schulgelände der „Johanna“

Gastbeitrag von Sigrid Böttcher-Steeb. Mehr als 55 Erwachsene und Kinder der 102. Grundschule Johanna haben am ersten Samstag im November fleißig gegraben, geschippt, geflochten, gepflanzt und gesät. An nur einem Vormittag sind Schulgarten, Hortspielbereich und die kahle Zaunecke der 102. Grundschule Johanna an der Pfotenhauer Straße grüner, naturnäher und bunter gestaltet worden. So sorgt zum … Eltern und Kinder packen mit an auf dem Schulgelände der „Johanna“ weiterlesen mehr »
eingestellt am 08.11.2019 von Philine Schlick (Stadtteilredaktion)

Stadtteilmagazin johannstadt.de geht an den Start – Themen und Autor*innen gesucht

Liebe Leserin, lieber Leser, wenn viele gleichzeitig eine gute Idee haben, hat die Welt scheinbar auf diese gewartet. Und wenn diese Personen auch noch zusammenfinden und ihre Kräfte bündeln, ist das die beste Voraussetzung für ihre Umsetzung. Seit der ersten Ideenwerkstatt Johannstadt im September 2017 steht die Idee des Aufbaus eines Online-Stadtteilmagazins beim Stadtteilverein auf … Stadtteilmagazin johannstadt.de geht an den Start – Themen und Autor*innen gesucht weiterlesen mehr »
eingestellt am 30.10.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Hochhausmelodien – Wohnzimmerkonzerte und Kompositionen für Fahrstuhl und Treppenhaus auf der Florian-Geyer-Straße 15

Wie klingt ein Bruckner-Quintett oder Neo loop Jazz live gespielt in einer Neubauwohnung? Wie fühlt es sich an, mit Sandra Mo, einer Grande Dame des Schlagers der DDR, auf dem Sofa zu musizieren? Wie verändert eine Treppenhauskomposition die Atmosphäre im Hochhaus und wie groß kann das Publikum in einem Fahrstuhl-Konzert sein? Die diversen musikalischen Vorlieben … Hochhausmelodien – Wohnzimmerkonzerte und Kompositionen für Fahrstuhl und Treppenhaus auf der Florian-Geyer-Straße 15 weiterlesen mehr »
eingestellt am 15.10.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Impressionen vom Johannstadtforum am 28.09.2019

[Beitrag von Philine Schlick / Fotos: Cathleen Passin] Auch Tage, an denen die Sonne scheint, können schwarz sein. Utopie fühlt sich dann an wie Gliederschmerzen und von Idealismus bekommt man Migräne. Man schaut in die Röhre und sieht die Welt im Eimer liegen. Aufs JohannstadtForum gehen – bringt das überhaupt was? Ohne Wenn und Aber … Impressionen vom Johannstadtforum am 28.09.2019 weiterlesen mehr »
eingestellt am 14.10.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

13 neue Projekte und noch 4.300 € Restmittel nach fünfter Sitzung des Stadtteilbeirats

Am Dienstag, den 8.10.2019, traf der Stadtteilbeirat Johannstadt zur fünften und letzten Sitzung des Jahres 2019 zusammen. Gastgeber war dieses Mal das BioInnovationsZentrum Johannstadt, das durch den Biosaxony e.V. auch aktiv im Stadtteilbeirat vertreten ist. Auf der Tagesordnung stand die Beratung und Beschlussfassung über insgesamt 13 Förderanträge. Beschlossen wurde die Förderung der folgenden Projekte: Aus … 13 neue Projekte und noch 4.300 € Restmittel nach fünfter Sitzung des Stadtteilbeirats weiterlesen mehr »
eingestellt am 09.10.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Wie geht die Stadt der aktiven Bürger*innen? Diskussion mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert jetzt als Video

Am 4.9.2019 lud das Deutsche Hygienemuseum Dresden in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden, der Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen und dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wie geht die Stadt der aktiven Bürger*innen?“. Es diskutierten Dr. Stephanie Bock (Politikwissenschaftlerin am Deutschen Institut für Urbanistik Berlin), Albert Geiger (Leiter des Bürgerbüros Bauen der Stadt Ludwigsburg), … Wie geht die Stadt der aktiven Bürger*innen? Diskussion mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert jetzt als Video weiterlesen mehr »
eingestellt am 30.09.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Johannstädter Advent 2019 – Jetzt Veranstaltungen anmelden

Auch wenn die Advents- und Weihnachtszeit gerade noch weit weg erscheint, möchten wir rechtzeitig daran erinnern, dass auch in diesem Jahr wieder Veranstaltungsangebote in der Vorweihnachtszeit im Johannstädter Advent gebündelt werden. Um die Türchen zu füllen, sucht der Stadtteilverein Johannstadt e.V. 24 kostenfreie und für alle Interessierten offene Veranstaltungsangebote. Auch private Veranstaltungen – von weihnachtlicher … Johannstädter Advent 2019 – Jetzt Veranstaltungen anmelden weiterlesen mehr »
eingestellt am 25.09.2019 von Matthias Kunert (QM Johannstadt)

Klimaschutz im Stadtteil mitgestalten – NaJo2025 lädt zum Johannstadtforum

Das Projekt „Nachhaltige Johannstadt 2025“ lädt am 28.9.2019 von 14 bis 19 Uhr alle Johannstädter*innen zum nachbarschaftlichen Kaffeetrinken und Diskutieren ins Bertolt-Brecht-Gymnasium ein. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich zum Thema „Klimaschutz im Alltag“ auszutauschen, gegenseitig zu inspirieren und zu vernetzen. Nach einer Vorstellung aller gesammelten Projektideen sollen jene Projekte festgelegt werden, welche die Johannstadt in den … Klimaschutz im Stadtteil mitgestalten – NaJo2025 lädt zum Johannstadtforum weiterlesen mehr »