Angebote » Internationale Gärten Dresden e.V.

eingestellt am 18.12.2016 von Bertil Kalex (Stadtteilverein), zuletzt geändert am 07.05.2020

Die internationalen Gärten Dresden sind ein Ort der Begegnung und des Austausches, in dem Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen kommen. Hier wollen wir den respektvollen Umgang miteinander, Toleranz sowie Neugier auf andere Kulturen fördern und Ausgrenzung, Rassismus und Diskriminierung entgegenwirken. Jeder Mensch kann durch seine individuellen Erfahrungen zur Gestaltung unseres Gartens und unserer Gemeinschaft beitragen.

Was wir in der Johannstadt anbieten:

  • Freitagscafé
  • Patenschaften für Geflüchtete und Asylsuchende
  • Mitwirkung bei der Gartenbewirtschaftung und bei Bauprojekten
  • Soziale, integrative Projekte vorbereiten und durchführen, Netzwerk mit anderen Vereinen und Organisationen pflegen
  • Feste, Konzerte, Film- und Länderabende
  • Gestaltung des „Grünen Wohnzimmers“ der Johannstadt, Bienenhaltung
  • Arbeitsgruppen für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Asylsuchenden und Geflüchteten

Wie Sie uns erreichen:
Holbeinstraße / Ecke Permoserstraße, 01307 Dresden
(barrierefreier Zugang)
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Web: https://internationale-gaerten-dresden.de/

Öffnungszeiten:
Der Garten ist immer offen, die Nutzung ist von November bis Februar eingeschränkt.

Ihre Ansprechpartner:
Mohammad Al Masalme, Öffentlichkeitsarbeit
Fremdsprachen: Arabisch, Englisch, Russisch, Chinesisch, Französisch, Punjabi, Japanisch, Tigrinya

Foto: Mattes Hoffmann

Text: Internationale Gärten Dresden e.V.