Angebote » Ausländerrat Dresden e.V.

eingestellt am 15.10.2015 von Matthias Kunert (QM Johannstadt), zuletzt geändert am 22.03.2022

Der Ausländerrat Dresden e.V. setzt sich seit 1990 für die Rechte und Interessen von Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung in Dresden ein. Ziel seiner Arbeit ist die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sowie die Stärkung der kulturellen, sozialen und politischen Teilhabe von Migrant*innen und ihrer Selbstvertretung.

Was wir in der Johannstadt anbieten:

  • Frauentreff und Frauenprojekte
  • Café HALVA
  • Interkultureller Eltern-Kind-Treff „Mosaik“
  • Beratung für migrantische Familien
  • Projekt “Gesundheitslotsen”

Wie Sie uns erreichen:

Elisenstraße 35, 01307 Dresden (Büro Johannstadt)
(leider nicht barrierefrei zugänglich)
Heinrich-Zille-Straße 6, 01219 DD – IBZ des Ausländerrates Dresden e.V. (Geschäftsstelle)
(barrierefrei zugänglich)
Telefon: 0159/01 38 62 77
E-Mail: geiser@auslaenderrat.de
Web: www.auslaenderrat.de

Öffnungszeiten:

Montag: 10.00-12 Uhr Beratung
Montag: 10.00 – 12.00 Uhr Frauentreff
Dienstag: 16.00 – 18.00 Uhr Eltern-Kind-Treff “Mosaik”
Dienstag, Mittwoch: 10.00 – 12.00, 13.00 – 15.00 Uhr Beratung
Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr Beratung

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Antje Großmann (grossmann@auslaenderrat.de): 0176 969 70 696 (Deutsch, Englisch)
Inga Bayer (bayer@auslaenderrat.de): 0157 58 18 38 34 (Deutsch, русский)
Anna Geiser (geiser@auslaenderrat.de): 0159 013 862 77 (Deutsch, русский)

Beratungsgespräch. Foto: Alexandra Zverewa

Text: Ausländerrat Dresden e.V.