eingestellt am 01.01.1970 von Michael Jurich (Trinitatisfriedhof), zuletzt geändert am
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen » Trinitatisfriedhof – Führung: Musik wird treffend als Sprache der Engel bezeichnet

eingestellt am 03.03.2020 von Michael Jurich (Trinitatisfriedhof), zuletzt geändert am 30.04.2020

Sonntag, 21. Juni 2020, 14.00 Uhr

| kostenlos
Quelle: Verwaltung des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhofs, Foto: Heike Richter

Musik wird treffend als die Sprache der Engel bezeichnet

Wussten Sie das auf unserem Friedhof Friedrich Wieck, der Vater von Clara Schuhmann und weitere Mitglieder seiner Familie bestattet wurden?

Wandeln Sie mit Christian Mögel, selbst Musiker und Mitglied des Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof Dresden, auf den musikalischen Spuren von Konzertmeistern und Kammervirtuosen; Sängern und Textdichtern; Kantoren, Organisten und Komponisten.

Die Führung ist kostenfrei, Spenden zum Erhalt der Grabstätten sind willkommen.

Treffpunkt: Fiedlerstraße 1 an der Feierhalle (gegenüber der Trinitatiskirchruine)

Christian Mögel
Foto Martin Kaden Quelle: Freundeskreis des Trinitatis- und Johannisfriedhofes

Veranstaltungsort

Trinitatisfriedhof
Fiedlerstraße 1
01307 Dresden
+ Google Karte
Telefon:
03514593617

Veranstalter

Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof
Website:
https://freundeskreis-trinitatis-und-johannisfriedhof-dresden.de/Wordpress/