Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Johannstädter Nachhaltigkeitsfest

Samstag, 3. September 2022, 14:00

Kostenlos

Abschlussveranstaltung des Projektes „Nachhaltige Johannstadt 2025“

Kinder, wie die Zeit vergeht: Vor knapp vier Jahren startete das Projekt der „Nachhaltigen Johannstadt“ (NaJo), um zusammen mit Bürger:innen die Dresdner Johannstadt klimafreundlicher, nachhaltiger und somit auch lebenswerter zu machen. Am 3. September feiert NaJo nun seinen Projektabschluss und lädt zum großen Johannstädter Nachhaltigkeitsfest in die Johannstadthalle ein.

Auf dem Nachhaltigkeitsfest übergibt das Projektteam symbolisch den Staffelstab bzw. die Staffelstäbe an Initiativen, Partner:innen und Bürger:innen, damit der Nachhaltigkeitsgedanke im Stadtteil und darüber hinaus weiter gedeihen kann.

Und natürlich kann man Nachhaltigkeit auch vor Ort live erleben: Die Besucher:innen erwarten Exponate zum Anfassen, Lernen und Mitmachen, wie zum Beispiel das Klimarad (mit Smoothie-Mixer), die Konsumtonne „Eddie Trash“ oder die Biogas-Demo-Anlage „Mikrobi“. Zudem kann man in Mitmach-Workshops umweltfreundliche Haushaltshelfer selbst herstellen, nachhaltige Blumenkästen für den eigenen Balkon bauen, an einem essbaren Spaziergang teilnehmen oder eine Runde mit der Generationen-Rikscha drehen. Abgerundet wird das Nachhaltigkeitsfest von einem kleinen Kinderprogramm, einem Kurzfilmkino, veganen Snacks und lässigen DJ-Grooves.

Details zum Programm (eine Übersicht als Zeitplan zum Download (PDF) finden Sie hier)

14.00 Uhr 
Eröffnung mit Grußwort von Eva Jähnigen und Rückblick auf NaJo 2025

ab 15.00 Uhr
Lastenrad & Generationenrikscha-Probefahren * Mobile Fahrradwerkstatt mit SCREW * Workshop “Balkonkästen bauen” * Workshops und Vorführungen mit dem Klimarad (Smoothies aus geretteten Lebensmitteln & Fashion-Upcycling), der Nachhaltigen Konsumtonne “Eddie Trash” und der Biogas-Demonstrationsanlage “Mikrobi” * Mitmachwerkstatt mit Saatbomben-Basteln, Bienenwachstücher herstellen, nachhaltige Pflegeprodukte selbst machen * Markt der Möglichkeiten mit Infoständen * NaJo-Ausstellung: Ein Rückblick in Bildern * Kaffee & Kuchen mit der Wilden Flora und dem Café für alle * Mitmach-Catering mit Reste-Rezepeten * Kinderschminken mit Yuna * Kleidertausch-Party (bringt gern eure Klamotten zum Tauschen mit)

15.30 Uhr
Zaubershow für Kinder mit Kay Gellrich (https://www.magic-inclusive.de/?p=kinderprogramme)

17.00 Uhr
Start zum “Essbaren Spaziergang” durch die Johannstadt
& Nachhaltige Schule – Energiemanagement mit Kindern und Digitalem Zwilling: Exkursion in die 102. Grundschule: Im Rahmen des europäischen Projektes MAtchUP wurde in der 102. Grundschule, JOHANNA, ein neuartiges Energiemanagement gemeinsam mit der Schule umgesetzt. Am Sonnabend wird vor Ort zu den Möglichkeiten und den Schwierigkeiten berichtet sowie alles vor Ort gezeigt. Innovative Technik und Mensch ergänzen sich hier und tragen so zu wichtigen Energieeinsparungen bei. Mit dem eBus der DVB fahren wir gemeinsam 17 Uhr von der Johannstadthalle zur Schule und zurück.

Hintergrund:
Das Projekt „Nachhaltige Johannstadt 2025“ (NaJo) startete im Herbst 2018 als ein Projekt der Nationalen Klimaschutzinitiatve des Bundesministeriums für Umwelt im Rahmen des Förderprogramms „Klimaschutz im Alltag“.  NaJo ist ein Gemeinschaftsprojekt des Stadtteilvereins Johannstadt, der Verbraucherzentrale Sachsen, des NAHhaft e.V. und der Dresdner Verkehrsbetriebe. Ziel des Projektes war und ist es, mittels Bürgerbeteiligung und investiven Maßnahmen den Klimaschutz auf individueller bzw. Stadtteilebene zu verstärken und innerhalb der Bürgerschaft zu verstetigen.

 

Mehr Infos unter www.johannstadt.de/najo2025

Details

Datum:
Samstag, 3. September 2022
Zeit:
14:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.johannstadt.de/najo2025/

Veranstalter

Projekt Nachhaltige Johannstadt 2025
Telefon:
0351 – 30 93 65 63
E-Mail:
najo2025@johannstadt.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

JohannStadthalle
Holbeinstraße 68
Dresden, Sachsen 01307 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0351 501931 70
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.