eingestellt am 01.01.1970 von Johannstädter Kulturtreff, zuletzt geändert am
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungen » Filmvorführung Viva

eingestellt am 15.06.2021 von Johannstädter Kulturtreff, zuletzt geändert am 15.06.2021

Sonntag, 20. Juni 2021, 19.00 Uhr

Havanna, Kuba. Jesus arbeitet als Friseur in einer Travestie-Bar, würde aber viel lieber selbst auf die Bühne. Als ihm die resolute Barchefin Mama endlich die Chance dazu gibt, wird Jesus von einem Gast auf offener Bühne attackiert. Erst auf den zweiten Blick erkennt er den Mann

copyright: Salzgeber Verleih

: Es ist sein Vater Angel, den er seit 15 Jahren nicht mehr gesehen hat. Ungefragt nistet sich Angel bei seinem Sohn ein und verbietet ihm, weiter als Sängerin aufzutreten. Jesus ist hin und hergerissen: zwischen dem Wunsch, seinen Vater besser kennenzulernen, dessen aggressiven Trinkerlaunen und seinen eigenen Sehnsüchten, wieder Viva zu sein, die hingebungsvolle Diva. Erst als Jesus erfährt, warum sein Vater wirklich zurückgekehrt ist, findet er zu seiner eigenen Stimme zurück …

„Viva“ ist ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, sich so zu zeigen, wie man wirklich ist – oder wie man gern sein möchte.

Anschließendes Gespräch mit den Dresdner Drag Queens Charmandra Schamlos und Nicky Rose.

Die Filmvorführung findet sowohl vor Ort im Johannstädter Kulturtreff statt als auch online. Wenn ihr online euch zuschalten wollt, schickt eine kurze Mail an anmeldung@johannstaedterkulturtreff.de.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort

Johannstädter Kulturtreff e.V.
Elisenstraße 35
01307 Dresden
Google Karte anzeigen

Veranstalter

QueerePlatte// Johannstädter Kulturtreff
Telefon:
0351 44 72 823
E-Mail:
Webseite:
https://www.johannstaedterkulturtreff.de/