eingestellt am 01.01.1970 von Anne Schikora (Johannstädter Adventskalender), zuletzt geändert am
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen » Das Märchen vom Nadelbäumchen

eingestellt am 05.11.2020 von Anne Schikora (Johannstädter Adventskalender), zuletzt geändert am 30.11.2020

الأربعاء, 2. ديسمبر 2020

| Kostenlos
Das Märchen vom Nadelbäumchen von Birgit Kretzschmar (Grafik: Birgit Kretzschmar)

Nadelbäumchen wird, als einzige Pflanze seiner Art – mitten auf die Wiese eines Wohngebietes gepflanzt. Von lauter andersartigen Gewächsen umgeben, fühlt es sich einsam und angesichts – der Blüten und bunten Blätter der anderen – minderwertig. Als es dann zur Weihnachtszeit auf Balkons und in Wohnzimmern geschmückte Weihnachtsbäumchen sieht, wäre es zu gern auch so schön! Doch eine kluge Taube verrät ihm, warum es keinen Grund hat, traurig zu sein …

Liebe Nachbar*innen, gerade in der dunklen Jahreszeit – insbesondere auch unter den aktuellen Ausgangsbeschränkungen – ist es ja nicht immer einfach, Kinder sinnvoll zu beschäftigen. Dieses Angebot richtet sich an alle, die (ihren) Kindern oder Enkeln Märchen erzählen (lassen) möchten, die diese noch nicht kennen.- Altersempfehlung: Grundschulalter, aber jedes Kind ist ja anders … Unter diesem Link oder in einer bereits vorhandenen Podcast-App kann man sich die “Märchen vom Nadelbäumchen” kostenlos anhören. Bis jetzt sind es 5 verschiedene Geschichten. Nach und nach werden dort neue hinzu kommen. https://podcast3f281a.podigee.io/…

Die erste Nadelbäumchengeschichte gibt es auch als Youtube-Video unter folgendem Link zum mitlesen … https://www.youtube.com/…

Von und mit Birgit Kretzschmar
(Autorin des Buches “Das Haushaltsbuch – so ein Kühlschrank ist auch nur ein Mensch” und Inhaberin des Art of Travel – Reisebüros, Dinglingerstr. 14, 01307 Dresden)